Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Unsere erfahrenen Pflegeexperten

Unser Selbstverständnis in der Pflege

Im Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig ist die Pflege an modernen pflegewissenschaftlichen Kriterien ausgerichtet.

Alle Pflegekräfte des Ev. Diakonissenkrankenhauses Leipzig verstehen sich als Vertreter eines fachlich selbstständigen und wissenschaftlich begründeten Gesundheitsberufes. In ihrer Vielfalt und Breite ist die Pflege in ihren Aufgabenbereichen eigenverantwortlich tätig.

Die Pflegekräfte des Ev. Diakonissenkrankenhauses Leipzig sehen sich in der Tradition des Kaiserswerther Verbands. Unsere pflegerische Arbeit ist bestimmt von einem ganzheitlichen Menschenbild. Unser Pflegeverständnis geht von einer bewussten Interaktion zwischen den Patienten, ihren Angehörigen und uns Pflegenden aus. Der Mensch ist dabei stets als Einheit von Körper, Geist und Seele in unserem Blick. Dem kranken und hilfesuchenden Menschen sowie seinen Angehörigen fühlen wir uns in unserem Tun verpflichtet.

In kontinuierlichen Fort- und Weiterbildungen sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege bestrebt, ihr hohes fachliches Wissen und ihre Kompetenzen zu erweitern und an aktuelle Veränderungen und Neuerungen anzupassen, um sie für die tägliche Arbeit wirksam einzusetzen. Dabei steht ihnen auch die multimediale E-Learning-Plattform "Certified Nursing Education" (Thieme-Verlag) als umfassendes und innovatives Fortbildungsangebot zur Verfügung.

Dipl.-Pflegemanag. (FH)
Katrin Völkel-Lutz
Pflegedirektorin

Auch der Einsatz von Kinästhetik wird durch eine am Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig tätige erfahrene Trainerin in internen Schulungen sowohl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch an Patienten und Angehörige vermittelt. Des Weiteren dient uns ein modernes Pflegemanagement als Instrument einer ständigen Qualitätssicherung.

Veränderte Richtlinien einer modernen Fachkrankenpflege werden auf die Gegebenheiten im Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig übertragen und umgesetzt. So sind beispielsweise alle Nationalen Expertenstandards im Ev. Diakonissenkrankenhaus eingeführt und wirksam. In allen interprofessionellen Arbeitsgruppen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege integriert und engagiert. Der Pflegebereich bringt sich in alle strategischen Entscheidungen, neuen Projekte und organisatorischen Prozessen aktiv ein.