Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Ausstattung der Patientenzimmer

Gut untergebracht

Das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig verfügt auf seinen 8 Stationen über insgesamt 131 helle und modern ausgestatte Patientenzimmer.

Die Patientinnen und Patienten werden vorwiegend in Ein- und Zweibettzimmern untergebracht. Es stehen auch einige Drei- und Vierbettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über eine Nasszelle mit Waschbecken, Dusche und WC.

An jedem Bett befindet sich ein Telefonanschluss, von dem aus auch das Fernseh- und Hörfunkprogramm empfangen werden kann (Angebot „Patientenentertainment“). Mit einer patientenbezogenen Notrufanlage ist das medizinische und pflegerische Personal jederzeit erreichbar.

Auf allen Stationen befinden sich Aufenthaltsbereiche, in denen sich die Patienten mit ihren Angehörigen auch außerhalb der Besuchszeiten treffen können.

Neben den 123 Standard-Patientenzimmern verfügt das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig auch über 8 Komfortzimmer.

Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige

Es besteht die Möglichkeit, auf dem Krankenhausgelände im benachbarten Diakonissenmutterhaus bei Interesse eine Übernachtungsmöglichkeit zu buchen (sofern freie Kapazitäten vorhanden).

Kontakt:
Ev.-Luth. Diakonissenhaus Leipzig e. V.
Georg-Schwarz-Straße 49
Tel. 0341 444-3511
Kontaktformular

Weitere Besonderheiten

  • Hauskanal:
    Über den Hauskanal 16 können ausgewählte Veranstaltungen unseres Hauses vom Patientenbett aus verfolgt werden. Dazu gehören Andachten und Gottesdienste aus dem Andachtsraum des Krankenhauses und der Kapelle des Diakonissenmutterhauses.